14

 

 

Person in Wohnung
03.05.2019 - 23:30

 

 

Alarm
Bergwald

 

 

28 Minuten

Gestern Abend wurden wir zusammen mit der Berufsfeuerwehr sowie dem DRK Hohenwettersbach und dem Rettungsdienst zu einer Person in Not in den Bergwald alarmiert.
Gemeldet war eine gestürzte, behandlungsbedürftige Person, die nicht mehr von alleine die Türe öffnen konnte. Nach kurzer Lageerkundung und der Suche nach alternativen Zugangswegen, verschaffte unser Angriffstrupp dem Rettungsdienst letztendlich über die Wohnungstür Zugang in die Wohneinheit. Die kurz zuvor eingetroffene Berufsfeuerwehr musste nicht mehr tätig werden. Nach knapp einer halben Stunde konnten wir wieder unser Gerätehaus anfahren.

 

Diesen Beitrag teilen