Am Samstag den 17.09.2016 fand die Kreisabnahme der Jugendflamme Stufe 2 in Hagsfeld statt.

Mit dabei waren auch drei Jugendliche der Abteilung Hohenwettersbach.

Bei überaschend gutem Wetter durften die Jugendlichen ihr feuerwehrtechnisches Wissen, unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter, unter Beweis stellen.

Unter Anderem zeigten die Jugendlichen ihre Kenntnisse über die auf einem Löschgruppenfahrzeug verfügbaren Geräte, die richtige Inbetriebnahme eines Standrohres, sowie wahlweise den Aufbau eines improvisierten Wasserwerfers, bzw. eines Schaumangriffes. Auch die richtige Absicherung einer Einsatzstelle im fließenden Verkehr war eine Aufgabe.

Am Ende des Vormittags konnte allen teilnehmenden Jugendlichen die Jugendflamme der Stufe 2 verliehen werden.

Diesen Beitrag teilen