45

 

 

Zimmerbrand
28.12.2016 - 01:55

 

 

Alarm
Bergwald

 

 

25 Minuten

In den frühen Morgenstunden des 28.12. wurde die Feuerwehr Hohenwettersbach gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe mit dem Meldebild "Zimmerbrand" alarmiert. 

Noch auf der Anfahrt zum Objekt wurde der Feuerwehr mitgeteilt, dass die ebenfalls alarmierte Polizei, welche schon am Objekt war, ein brennendes Weihnachtsgesteck als Ursache feststellen konnte. Das Gesteck wurde durch die Polizei bis zum Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. So wurde noch auf der Anfahrt entschieden, dass der Löschzug der Berufsfeuerwehr nicht ausrückt, sonder die Feuerwehr Hohenwettersbach diesen Einsatz alleine abwickelt. 

 

Das Objekt wurde durch die Feuerwehr kontrolliert und an die Polizei übergeben. 

 

Diesen Beitrag teilen