23

 

 

Personen in Not
28.09.2015 - 20:00

 

 

Alarm
Hohenwettersbach

 

 

22 Minuten

Mit dem Einsatzstichwort 'Person in Not' wurde die Feuerwehr Hohenwettersbach gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr alarmiert.

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle erkundete der Gruppenführer aus Hohenwettersbach die vorgefundene Lage.

Auf Grund der Angaben einer Nachbarin war ein berechtigter Verdacht gegeben, dass sich eine Person im Gebäude und in einer hilflosen Lage befindet.

Daraufhin entschied sich der Gruppenführer aus Hohenwettersbach für das Eindringen in das Gebäude. Er ließ einen Trupp über die Steckleiter, durch ein Fenster, ins 1. Obergeschoß des Wohnhauses einsteigen, da dieses als schnellster Angriffsweg erkundet wurde.

Der eingestiegene Trupp konnte so die Eingangstüre öffnen. Der Gruppenführer aus Hohenwettersbach konnte die Erkundung im Gebäude vornehmen und konnte eine Person, welche sich in einer hilflosen Lage befand, vorfinden.

Der mittlerweile eingetroffene Rettungsdienst wurde eingewiesen und übernahm die Person.

Auf Grund der Straßengegebenheiten wurde die Feuerwehr noch in Form von Verkehrsführungsmaßnahmen tätig.

Die ebenfalls alarmierte Berufsfeuerwehr musste hier nicht tätig werden.

 
Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://feuerwehr-hohenwettersbach.de/images/phocagallery/Einsatzbilder/#e_feld_image_jahr#/#e_feld_image_folder#

Diesen Beitrag teilen